Nut­zungs­be­din­gun­gen für die Voll­ver­si­on von Easy Image Lo­ca­tor

Die Voll­ver­si­on von Easy Image Lo­ca­tor (im fol­gen­den "Soft­ware" ge­nannt) un­ter­liegt fol­gen­den so­wohl für na­tür­li­che als auch ju­ris­ti­sche Per­so­nen gül­ti­gen Nut­zungs­be­din­gun­gen:

Ei­ne ein­mal er­wor­be­ne Li­zenz ist für exakt die Ver­si­on der Soft­ware, für die die Li­zenz er­teilt wor­den ist, un­be­fri­stet gül­tig.

Bei pri­va­ter Nut­zung ist ei­ne Li­zenz haus­halts­weit gül­tig. Nach Er­werb der Li­zenz darf die Soft­ware auf al­le zu ei­nem Haus­halt ge­hö­ri­ge Ge­rä­te über­tra­gen und auf je­dem Ge­rät von al­len Per­so­nen ge­nutzt wer­den, die der Haus­halts­ge­mein­schaft an­ge­hö­ren.

Im kom­mer­ziel­len Um­feld darf die Soft­ware pro er­wor­be­ner Li­zenz zu je­dem Zeit­punkt auf höch­stens ein Ge­rät über­tra­gen wor­den sein. Die Über­tra­gung der Soft­ware von ei­nem Ge­rät auf ein an­de­res ist je­der­zeit statt­haft, so­fern die Soft­ware un­mit­tel­bar nach der Über­tra­gung vom ur­sprüng­li­chen Ge­rät ge­löscht wird. Auf Ge­rä­ten, die für meh­re­re Be­nut­zer ein­ge­rich­tet sind, darf die Soft­ware von je­dem Be­nut­zer ge­nutzt wer­den.

Die Soft­ware darf in kei­nem Fall per Fern­zu­griff ge­nutzt wer­den.

Die Über­tra­gung der Soft­ware in vir­tu­el­le Ma­schi­nen und die Nut­zung der Soft­ware in vir­tuel­len Ma­schi­nen ist ge­stat­tet; je­de vir­tu­el­le Ma­schi­ne ist im Sin­ne die­ser Nut­zungs­be­din­gun­gen zu be­han­deln wie ein ei­ge­nes Ge­rät. Im kom­mer­ziel­len Um­feld ist al­so für je­de vir­tu­el­le Ma­schi­ne, auf die die Soft­ware über­tra­gen wird, ei­ne Li­zenz zu er­wer­ben.

Die An­fer­ti­gung von Si­cher­heits­ko­pien ist ge­stat­tet, so­fern die Si­cher­heits­ko­pien aus­schließ­lich zum Zweck ei­ner even­tu­ell not­wen­di­gen Rück­spie­lung an­ge­fer­tigt wer­den und tech­nisch si­cher­ge­stellt ist, daß die Si­cher­heits­ko­pien nie di­rekt auf­ge­ru­fen oder aus­ge­führt wer­den kön­nen.

Ei­ne er­wor­be­ne Li­zenz darf zu­sam­men mit ge­nau ei­nem Ver­viel­fäl­ti­gungs­stück der Soft­ware je­der­zeit wei­ter­ver­äu­ßert wer­den, un­ter der Vo­raus­set­zung, daß der ur­sprüng­li­che Li­zenz­neh­mer al­le in sei­ner Sphä­re be­find­li­chen und zur ver­äu­ßer­ten Li­zenz ge­hö­ri­gen Ver­viel­fäl­ti­gungs­stü­cke der Soft­ware ein­schließ­lich al­ler Si­cher­heits­ko­pien in­ner­halb ei­nes Werk­ta­ges nach der Ver­äu­ße­rung ver­nich­tet.

Im Fal­le ei­ner Wei­ter­ver­äu­ße­rung ge­hen al­le in die­sen Nut­zungs­be­din­gun­gen dar­ge­leg­ten Rech­te und Pflich­ten vom ur­sprüng­li­chen Li­zenz­neh­mer auf den neu­en Li­zenz­neh­mer über. Der ur­sprüng­li­che Li­zenz­neh­mer ist ver­pflich­tet, vor der Wei­ter­ver­äu­ße­rung den neu­en Li­zenz­neh­mer auf die Nut­zungs­be­din­gun­gen (al­so die vor­lie­gen­de Sei­te) und auf den Haf­tungs­aus­schluß auf­merk­sam zu ma­chen so­wie dem neu­en Li­zenz­neh­mer die ge­nann­ten Do­ku­men­te in Text­form zur Ver­fü­gung zu stel­len, bei­spiels­wei­se durch Wei­ter­lei­tung oder Aus­druck der E-​Mail, mit der die Soft­ware an den ur­sprüng­li­chen Li­zenz­neh­mer ge­lie­fert wor­den ist.

Au­ßer im Rah­men der Wei­ter­ver­äu­ße­rung (oder bei rein pri­va­ter Nut­zung im Rah­men der Wei­ter­ga­be im Haus­halt) ist es dem Li­zenz­neh­mer nicht ge­stat­tet, die Soft­ware Drit­ten zu­gäng­lich zu ma­chen. Die Soft­ware darf nicht zum Down­load an­ge­bo­ten, nicht in Tausch­bör­sen ein­ge­stellt oder sonst­wie zu­gäng­lich ge­macht wer­den.

Wir be­hal­ten uns vor, an je­den Li­zenz­neh­mer ein in­di­vi­dua­li­sier­tes Exem­plar der Soft­ware aus­zu­lie­fern, so daß im Zwei­fels­fall die Her­kunft öf­fent­lich an­ge­bo­te­ner Ver­viel­fäl­ti­gungs­stü­cke der Soft­ware fest­ge­stellt wer­den kann.

Wir be­hal­ten uns fer­ner wei­te­re Rech­te an der Soft­ware vor, un­ter an­de­rem das Recht auf Än­de­rung der Soft­ware, der Li­zenz­be­din­gun­gen oder des Prei­ses und das Recht auf Ein­stel­lung der Wei­ter­ent­wick­lung, je­weils auch oh­ne vor­he­ri­ge An­kün­di­gung.

Bit­te be­ach­ten Sie un­se­ren Haf­tungs­aus­schluß; er fin­det auch auf Schä­den An­wen­dung, die aus der Be­nut­zung der Voll­ver­si­on von Easy Image Lo­ca­tor ent­ste­hen könn­ten.

Wi­der­rufs­be­leh­rung

Sie kön­nen Ih­re Be­stel­lung oh­ne An­ga­be von Grün­den in Text­form (zum Bei­spiel Brief, Fax, E-​Mail) wi­der­ru­fen, so­lan­ge noch nicht mit der elek­tro­ni­schen Über­tra­gung der Soft­ware und der Li­zenz an Sie (an die ent­spre­chen­de Email-​Ad­res­se) be­gon­nen wor­den ist. Der Wi­der­ruf ist zu rich­ten an:

Bi­na­rus GmbH & Co. KG
Lin­dau­er Stra­ße 12
86845 Groß­ai­tin­gen
Deutsch­land

Fax: ­49 8203 / 9699 001
E-​Mail: info@binarus.de

Ge­mäß gän­gi­ger Rechts­auf­fas­sung ist Soft­ware, die rein elek­tro­nisch aus­ge­lie­fert wird, al­so oh­ne phy­si­schen Da­ten­trä­ger, auf­grund ih­rer Be­schaf­fen­heit je­doch nicht für ei­ne Rück­sen­dung ge­eig­net.

Kon­form zu § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB und Art. 16 der EU-​Richt­li­nie über Rech­te der Ver­brau­cher er­lischt des­halb Ihr Wi­der­rufs­recht, so­bald mit der elek­tro­ni­schen Aus­lie­fe­rung der Soft­ware und der Li­zenz an Sie (an die ent­spre­chen­de E-​Mail-​Ad­res­se) be­gon­nen wor­den ist, so­fern Sie der elek­tro­ni­schen Aus­lie­fe­rung der Soft­ware und der Li­zenz aus­drück­lich zu­ge­stimmt ha­ben.

Be­stel­lung der Voll­ver­si­on von Easy Image Lo­ca­tor

Die Voll­ver­si­on von Easy Image Lo­ca­tor ko­stet 9,90 EUR incl. MwSt.

Sie kön­nen den Kauf­be­trag per Pay­pal ent­rich­ten. Nach Ein­gang der Zah­lung sen­den wir Ih­nen die Li­zenz und die Soft­ware in­ner­halb ei­nes Werk­ta­ges an die­je­ni­ge E-​Mail-​Ad­res­se zu, die von Ih­nen für die Zah­lung be­nutzt wur­de.

>>>>>> Ich ha­be die Nut­zungs­be­din­gun­gen, den Haf­tungs­aus­schluß und die Wi­der­rufs­be­leh­rung zur Kennt­nis ge­nom­men und bin da­mit ein­ver­stan­den. Ich möch­te die Soft­ware ko­sten­pflich­tig be­stel­len und per Pay­pal be­zah­len. Ich wün­sche die Lie­fe­rung der Soft­ware und der Li­zenz so schnell wie mög­lich per E-​Mail. <<<<<<

Al­ter­na­tiv kön­nen Sie den Kauf­preis auch per Bank­über­wei­sung ent­rich­ten. Wenn Sie dies wün­schen, so sen­den Sie bit­te ei­ne E-​Mail an easy-​image-​locator@bi­na­rus.de; wir las­sen Ih­nen dann ei­ne Email mit un­se­rer Bank­ver­bin­dung und wei­te­ren Hin­wei­sen zu­kom­men. Nach Ein­gang des Kauf­be­trags sen­den wir Ih­nen die Li­zenz und die Soft­ware in­ner­halb ei­nes Werk­ta­ges per Email zu.

Sie er­hal­ten ei­ne Rech­nung mit aus­ge­wie­se­ner MwSt. über Ih­ren Kauf, die Sie zum Ab­zug der Vor­steu­er be­rech­tigt (so­fern zu­tref­fend). Wenn Sie uns Ih­re Rech­nungs­ad­res­se mit­tei­len, er­scheint die­se auf der Rech­nung; an­dern­falls er­hal­ten Sie ei­ne nicht per­so­na­li­sier­te Rech­nung ähn­lich ei­nem Kas­sen­bon. Ih­re Rech­nungs­ad­res­se kön­nen Sie ent­we­der di­rekt im Rah­men ei­ner E-​Mail-​Be­stel­lung nen­nen oder uns nach­träg­lich per Email an easy-​image-​locator@bi­na­rus.de mit­tei­len.

Down­load der De­mo-​Ver­si­on von Easy Image Lo­ca­tor

Wenn Sie Easy Image Lo­ca­tor vor dem Kauf der Voll­ver­si­on te­sten möch­ten, so kön­nen Sie ei­ne De­mo-​Ver­si­on hier he­run­ter­la­den.

Aus­führ­li­che Be­schrei­bung von Easy Image Lo­ca­tor, Kurz­an­lei­tung

Ei­ne aus­führ­li­che Be­schrei­bung des Zwecks und der Ar­beits­wei­se von Easy Image Lo­ca­tor so­wie ei­ne Kurz­an­lei­tung fin­den Sie hier.